Ausbildung für Neuwagen Disponenten im Autohaus: erfolgreiche Premiere.


Training | Disoponent/in Neuwagen


Wertvoller Austausch mit Kollegen und Fachleuten, wegweisende Inspiration fürs tägliche Geschäft und ein Motivations-Boost:


All das und vieles mehr bot die erste #ausbildung für #neuwagen #disponenten im Autohaus, die vor kurzem durchgeführt wurde und bei der alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Abschlussprüfung bestanden haben. „Dass wir mit dem Angebot und dem Konzept für die Disponenten richtig liegen, zeigen die begeisterten Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer“ so die Erkenntnis von Marion Landsmann, Verkaufssteuerung Neuwagen, die zusammen mit Elke Guth-Wenk, Händlerentwicklung/Training Deutschland, die Pilotierung ermöglicht hat. Disponenten besetzen im Autohaus eine wichtige Schlüsselrolle und tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei. Schon sehr lange bestand der Wunsch, eine maßgeschneiderte Ausbildung ins Leben zu rufen. Die Inhalte der Ausbildung beziehen sich auf den gesamten Aufgabenbereich, von der Auftragsabwicklung für Einzel- und Großkunden über die Unterstützung von Verkaufsfördermaßnehmen, bis hin zu Kommunikation und speziellen Problemlösungen.


„Wir als Dispo-Team sind richtig gut zusammengewachsen“,

so Teilnehmerin Cornelia Hansmann, vom Autohaus Stegelmann in Detmold, „ich konnte viel für das tägliche Geschäft mitnehmen und bin hochmotiviert an meinen Arbeitsplatz zurückgekehrt.“ Tanja Hartmann vom Autohaus Piepenstock in Lüdenscheid sagte:


„Ich finde, jeder, der in der Disposition anfängt, sollte dieses Training durchlaufen! Man nimmt so viel mit! Ich würde jedem Disponenten diesen Lehrgang empfehlen!“

Siehe auch: Training | Disponent/in Gebrauchtwagen

Archiv

Die neuesten Impulse