KI GEGEN ESSENSVERSCHWENDUNG


Das britische Start-up Winnow hat ein smartes Gastroküchensystem entwickelt, das mit Bilderkennungsverfahren und KI die Verschwendung von Lebensmitteln reduzieren soll. Das System besteht aus einem Mülleimer, der auf einer Waage angebracht ist, und einer Einheit mit Display und Kamera, die sich über dem Eimer befindet. Die Kamera fotografiert die Essensreste und identifiziert sie mithilfe des Gewichts. Anschließend analysiert der Algorithmus das Wegwerfverhalten und macht Vorschläge für künftige Bestellungen. In zwölf Monaten sollen so bis zu 70 Prozent weniger Lebensmittel weggeworfen werden.

https://www.winnowsolutions.com/

Archiv

Die neuesten Impulse