AR-ERLEBNIS AUS DER AUTOZEITSCHRIFT


Toyota hat im Zuge einer Kampagne für seinen Sportwagen 2020 GR Supra mit der US-amerikanischen Automobilzeitschrift Road & Track kooperiert. Autofans werden dabei mit einem AR-Erlebnis angesprochen. Die Zeitschrift enthielt ein zusammengefaltetes Poster mit dem neuen Fahrzeug darauf sowie einem QR-Code. Scannten Leser den QR-Code mit ihrem Smartphone, wurde über eine Web-AR- Technologie der 2020 GR Supra in ihrer Umgebung eingeblendet. Dabei konnten Nutzer das Fahrzeug von allen Seiten inspizieren, je nach Wunsch dessen Farbe verändern und ein Foto davon in sozialen Netzwerken teilen.

https://www.toyota.com

Archiv

Die neuesten Impulse