ROBOTER TRENNT MÜLL MIT GEFÜHL


Wissenschaftler des MIT haben einen Roboter entwickelt, der Müll per taktilem Empfinden trennen kann. Anders als bei der herkömmlichen Mülltrennung durch Maschinen fühlt der Soft-Gripper des RoCycle, um welches Material es sich handelt. Dazu nutzt er Drucksensoren, die die Materialstärke erkennen. Er kann Papier, Metall und Plastik unterscheiden. Üblicherweise werden dazu Magneten und Luftfilter verwendet, allerdings sind diese Methoden zu unpräzise, so dass per Hand nachsortiert werden muss. Der elektrische Greifer könnte in Wohnanlagen bereits eine erste Vorsortierung des Mülls durchführen.

http://lillych.in

Archiv

Die neuesten Impulse