MIETROBOTER ERLEDIGT DEN HAUSHALT


Das japanische Start-up Mira Robotics entwickelt Roboter, die vermietet werden, um insbesondere älteren Menschen im Haushalt zu helfen. Der erste ferngesteuerte Roboter namens „Ugo“ ist imstande, die Wäsche aus der Waschmaschine herauszunehmen, in einen Wäschekorb zu legen, auf einem Wäscheständer aufzuhängen und nach dem Trocknen zusammenzufalten. Dabei verwendet er seine zwei Arme und passt seine Höhe der jeweiligen Anforderung an. Für die Orientierung verwendet er drei Kameras; die Kommunikation wird per Mikrofon und WLAN-Verbindung ausgeführt.

https://mirarobotics.io/

Archiv

Die neuesten Impulse