MÖBELSTÜCK ÜBERWACHT DAS KIND


Das chinesische Start-up 37 Degree Smart Home hat mit dem „Smart Baby Dining Table“ ein vernetztes Möbelstück entwickelt, mit dem Eltern ihren Nachwuchs beim Essen jederzeit im Blick behalten können. In den Tisch ist ein herausnehmbarer Babysitz eingelassen. In den Sitz selbst ist ein Detektor integriert, der das Gewicht und die Temperatur des Kindes misst. Die Daten werden per App an die Eltern gesandt. Dadurch können sie feststellen, ob ihr Kind noch an seinem Platz sitzt, wenn sie das Zimmer kurz verlassen. Über eine verstellbare Kamera können sie zudem mit ihrem Kind kommunizieren.

https://www.prnewswire.com

Archiv

Die neuesten Impulse