RADIOWERBUNG NACH JEDEM VERKEHRSTOTEN


Die Agentur Happiness hat in einer Kampagne für die belgische Organisation Parents of Road Victims einen Werbespot kreiert, der nach jedem tödlichen Autounfall im Radio gespielt wurde. Für die Werbung wurden Polizeimeldungen über tödliche Verkehrsunfälle in Echtzeit genutzt, sodass bei jedem Verkehrstoten eine zuvor aufgenommene Werbenachricht abgespielt wurde. Als Sprecher dienten Eltern, die ihr Kind durch einen Autounfall verloren hatten. In jeder Nachricht wurden die aktualisierte Zahl der Verkehrstoten und das letzte Opfer genannt. Dies sollte verdeutlichen, dass sich hinter Statistiken einzelne Menschenschicksale verbergen.

https://www.happiness-brussels.com

Archiv

Die neuesten Impulse