KAMPAGNE SUCHT AUF GOOGLE MAPS SPIELSTRASSEN


Johnson’s Baby und die Agentur BBDO Guerrero haben auf den Philippinen die Kampagne „Playstreet“ durchgeführt, die Autofahrer dazu aufforderte, in Straßen, in denen Kinder spielen, langsamer zu fahren. Eltern konnten dafür die Spielstraßen ihrer Kinder auf Google Maps und Google Street View mit Monstern markieren, die wie Kinderzeichnungen aussahen. Des Weiteren wurde mit Social-Media- Ads, Events und Berichterstattungen auf die Kampagne aufmerksam gemacht. Die im Rahmen der Kampagne gesammelten Daten wurden an lokale Regierungsbeamte und GPS-App-Entwickler zusammen mit der Forderung übermittelt, mehr Schilder und Warnungen aufzustellen.

http://www.playstreet.ph

Archiv

Die neuesten Impulse