KUNSTSTOFFFRESSENDES ENZYM ELIMINIERT PET


Forscher der University of Portsmouth haben zufällig ein mutiertes Enzym geschaffen, das PET-Flaschen schnell und effizient abbaut. Der Durchbruch könnte helfen, das globale Problem der Umweltverschmutzung durch Kunststoff zu lösen, indem erstmals das vollständige Recycling der Flaschen möglich wird. Als Ausgangspunkt der Forschung diente die Untersuchung der kristallinen Struktur von PETase, einem Enzym, das PET als Kohlenstoffressource für den Stoffwechsel nutzt und es somit natürlich abbaut. Das weiterentwickelte Enzym zersetzt auch die PET-Alternative PEF, die als Ersatz für Glasbierflaschen verwendet wird.

http://uopnews.port.ac.uk/

Archiv

Die neuesten Impulse