GÜNSTIGES ELEKTROAUTO AUS DEM 3D-DRUCKER


Das in Turin ansässige Start-up XEV und der chinesische 3D-Druck- Spezialist Polymaker haben das im additiven Verfahren hergestellte Elektroauto „LSEV“ präsentiert. Der Wagen soll zu einem Preis von 7.500 US-Dollar angeboten werden und hat ein Gewicht von nur 450 Kilogramm. Bei einer Reichweite von circa 150 Kilometern erreicht der Wagen eine Geschwindigkeit von 75 Stundenkilometern. Mit Ausnahme der Scheiben, der Sitze und der Karosserie wird der gesamte Wagen per 3D-Druck hergestellt. Die Tatsache, dass der Wagen aus nur 57 Komponenten besteht, führt dazu, dass bei der Herstellung Kosten und Zeit gespart werden.

https://usa.chinadaily.com.cn

Archiv

Die neuesten Impulse