PER FACEBOOK HAUTFLECKEN IM BLICK BEHALTEN


Der belgische Ableger der Hilfsorganisation Euromelanoma, die sich der Prävention von Hautkrebs verschrieben hat, hat eine Lösung erdacht, mit der Facebook-Nutzer die Entwicklung von Hautflecken überwachen können. In der zusammen mit der Werbeagentur BBDO entwickelten Kampagne „Skin Memories“ werden wiederverwendbare Pflaster verteilt. Sie werden auf die Haut geklebt und überlagern die Flecken dann mit einem Raster, der ihre Größe abbildet. Nutzer teilen Fotos davon privat oder öffentlich mit der Funktion „Facebook Memories“ und sollen dann von Facebook jährlich daran erinnert werden, die Hautflecken mit Hilfe des Pflasters neu zu vermessen.

http://www.euromelanoma.org

Archiv

Die neuesten Impulse