AUGMENTED-REALITY-WERBUNG AUF SNAPCHAT


Der Instant-Messaging-Dienst Snapchat stellt nun auch Werbetreibenden sein Augmented-Reality-Feature „3D World Lenses“ zur Verfügung. Unternehmen können somit dreidimensionale, virtuelle Objekte mit ihrem Branding versehen und sie über die Smartphone-Kamera in das reale Umfeld der Snapchat-Nutzer einblenden. Als erste Werbetreibende haben Bud Light und Warner Bros. das Feature genutzt: Die Biermarke erweiterte ihre TV-Kampagne um einen virtuellen Bierverkäufer, während die Filmgesellschaft den neuen Film „Blade Runner 2049“ mit einem fliegenden Auto bewarb.

https://forbusiness.snapchat.com

Archiv

Die neuesten Impulse