PER HANDSCAN AM CHECK-OUT BEZAHLEN


Das koreanische Kreditkartenunternehmen Lotte Card hat den biometrischen Bezahlservice „Hand Pay“ gelauncht, der es Kunden ermöglicht, den Bezahlvorgang am Check-out per Handscan abzuschließen. Das System scannt hierfür das Venenmuster auf der Handinnenseite des Kunden und macht so Smartphones, Kreditkarten und Bargeld überflüssig. Da die Handdaten auf unterschiedlichen Servern gespeichert werden, können Hacker mit den einzelnen Daten nichts anfangen. Das Kreditkartenunternehmen plant, den Service in 7-Eleven-Filialen, in Lotte-Mart-Filialen und in Lotte-Warenhäusern einzusetzen.

http://koreajoongangdaily.joins.com

Archiv

Die neuesten Impulse