PER CHATBOT GELD SPAREN


Das Londoner Start-up Plum Fintech bietet Nutzern des Facebook-Messengers nun die Möglichkeit, unter Verwendung des Chatbots „Plum“ regelmäßig kleine Geldbeträge zu sparen. Der Chatbot macht sich mit Hilfe künstlicher Intelligenz mit den Ausgabegewohnheiten des Nutzers vertraut und überweist jede Woche einen dazu passenden geringen Betrag auf das Sparkonto von Plum. Nutzer können in das Peer-to-Peer-Kreditinstitut RateSetter investieren und erhalten hierbei einen Zinssatz von drei Prozent. Zukünftig sollen sie zudem in der Lage sein, den Energieversorger, den Baufinanzierer und den Versicherungsanbieter mit den besten Konditionen zu finden.

https://withplum.com

Archiv

Die neuesten Impulse