MIT BLUETOOTH-BEACON APPS BLOCKEN


Das kalifornische Start-up Ransomly hat das gleichnamige System entwickelt, mit dem Nutzer die Verwendung bestimmter Apps in einzelnen Räumen unterbinden können. Das System besteht aus einem Bluetooth-Beacon, der im Raum installiert wird, und einer App, die die Personen eines Ransom-Netzwerks installieren müssen. Der Beacon-Verwalter legt fest, welche Apps die Personen des Ransom-Netzwerks im Umfeld dieses Beacons verwenden können. Kinder können so von Messengern abgeschnitten werden, bis sie ihre Hausaufgaben erledigt haben, und das Esszimmer kann zur spielfreien Zone erklärt werden. Derzeit sammeln die Entwickler bei Kickstarter Kapital.

https://www.ransomly.com

Archiv

Die neuesten Impulse