DIGITALES PORTEMONNAIE SPEICHERT VERSCHIEDENE DATEN


Das dänische Start-up Puut hat die Smartphone-Anwendung „Puut Wallet“ entwickelt, die als digitale Variante des herkömmlichen Portemonnaies fungiert. In der App werden Bezahldaten von Kreditkarten, biometrische Daten, Bordkarten und Gutscheine hinterlegt. Auch Informationen aus anderen Apps auf dem Smartphone lassen sich in die „Puut Wallet“ integrieren. Über eine zusätzliche Funktion können die Nutzer der App zudem spontan Gruppenkäufe vereinbaren, um Rabatte zu erhalten. Ziel ist es, dass die App das echte Portemonnaie zukünftig in möglichst vielen Situationen ersetzen kann.

https://puutwallet.com

Archiv

Die neuesten Impulse