FERNGESTEUERTE BOJE RETTET LEBEN


Das portugiesische Start-up Noras Performance hat die Boje „U-Safe“ vorgestellt, die im Notfall per Fernsteuerung zu einer ertrinkenden Person gelenkt werden kann. Das smarte Gerät mit Elektroantrieb soll zum Beispiel an Badestränden oder auf Schiffen zum Einsatz kommen. Es dient als Ersatz für den Rettungsring und ist weitaus schneller als ein Rettungsschwimmer oder Rettungsboot. Bei der jeweiligen Person angekommen, hat die Boje noch ausreichend Energie, um die Person an Land zu ziehen. Im Zuge einer Weiterentwicklung sollen Solarmodule integriert werden und es soll möglich werden, Besatzungsmitglieder per GPS automatisch zu orten.

http://www.norasperformance.com

Archiv

Die neuesten Impulse