SAMSUNGS VIRTUAL-REALITY-FAHRSCHULE


Das österreichische Unternehmen ÖAMTC Fahrtechnik und Samsung bereiten Fahranfänger mit Hilfe der VR-App „Drive“ und Samsungs Gear-VR-Brille auf die Gefahren im Straßenverkehr vor. Mit einem Blick durch die Brille sollen Führerscheinneulinge im Rahmen des Mehrphasenführerscheins ein umfangreiches Fahrsicherheitstraining erfahren. Die App soll die Anfänger insbesondere darauf aufmerksam machen, wie schnell es passieren kann, dass sie vom Verkehr abgelenkt werden und dadurch Unfälle verursachen. In der Simulation sitzen die Fahranfänger hinter dem Lenkrad und erleben, welche Konsequenzen eine unaufmerksame Sekunde haben kann.

http://www.samsung.com

Archiv

Die neuesten Impulse