5G-TEST AUF DEUTSCHER AUTOBAHN


Der Mobilfunkanbieter Ericsson hat sich mit mehreren Großunternehmen zusammengetan, um in Deutschland auf der A 9 die 5G-Mobilfunktechnik zu testen. So sollen Verkehrsinformationen in Echtzeit zwischen Fahrzeugen verschiedener Hersteller ausgetauscht werden, um die Verkehrssteuerung zu verbessern. Auch autonome Autos könnten einmal von diesem Netzstandard profitieren. Zu den Partnern gehören BMW, die Mobilfunkanbieter Vodafone, Telefónica Deutschland und die Deutsche Telekom, Behörden und Ministerien sowie die Deutsche Bahn, deren Schienen direkt neben dem Testabschnitt der Autobahn verlaufen.

http://www.bmvi.de/DE/Home/home.html

Archiv

Die neuesten Impulse